Verkehrsunfall

Ich hoffe, es wurde niemand ernsthaft verletzt, denn materielle Schäden kann man ersetzten, die Gesundheit oder das Leben lassen sich nach meiner Meinung mit keinem Geld der Welt aufwiegen.

Grundsätzlich kann ich Ihnen nur empfehlen, unverzüglich, noch bevor Sie einen Sachverständigen mit der Erstellung eines Gutachtens beauftragen, das Unfallfahrzeug verkaufen, einen Reparaturauftrag erteilen oder gar einen Mietwagen in Anspruch nehmen, einen Anwalt aufzusuchen, denn auch wenn Ihnen die Versicherungswirtschaft durch schnellen Schriftverkehr oder so genannte Notfall-Rufnummern suggerieren möchte, die Regulierung werde von ihr schnell, unbürokratisch und fair vorgenommen, sieht die Praxis leider anders aus.

Das Verkehrsunfallrecht ist umfangreich und kompliziert. Sie sind Laie, der Sachbearbeiter bei der gegnerischen Haftpflichtversicherung macht täglich nichts anderes. Bei den meisten Versicherungen sind die Schadensabteilungen auch noch spezialisiert auf reine Sachschäden und Verkehrsunfälle mit Personenschäden.

Bei den Folge- oder Vermögensschäden lauern für Sie die größten Gefahren.

Was Sie zu mir alles mitbringen sollten, verrät Ihnen der Koffer.

Eine „Checkliste Verhalten“ für Ihr Handschuhfach finden Sie hier.


© Rechtsanwalt | Werner Scheppler | Werftstr. 21, 18439 Stralsund | Tel: +49 (0) 3831-28 05 71 | Fax: +49 (0) 3831-28 05 72 | Mail: info@rechtsanwalt-scheppler.de